Traumjob Wassernixe – geht das denn? Als Meerjungfrau Karriere zu machen, das ist sicherlich kein schlechter Traumberuf. Aber kann man als Meerjungfrau denn tatsächlich arbeiten? Was für ein Training benötigt man und kann man als Wassernixe gutes Geld verdienen? Im folgenden Artikel werden wir diesen Fragen auf den Grund gehen.

Arbeiten als Meerjungfrau - Traumjob Wassernixe

Karrieremöglichkeiten als Meerjungfrau

Die Chancen als Meerjungfrau eine große Karriere hinzulegen sind zwar nicht sehr groß, jedoch nicht ausgeschlossen. Es gibt sogar einige verschiedene Bereiche in denen man als Wassernixe tätig sein kann. Da wäre beispielsweise das Auftreten in Unterwassershows oder das Unterrichten von Meerjungfrauenkursen. Darüber hinaus gibt es auch ein paar Wassernixen, die als Unterwassermodels Karriere machen. Die deutsche Mermaid Kat hat es vorgemacht. Sie betreibt nicht nur ihre eigene Meerjungfrauenschule, sondern verkauft auch Meerjungfrauenflossen in ihrem Online-Shop. Als Unterwassermodel und Unterwasserstuntfrau ist sie weiterhin weltweit im Einsatz für TV-, Film- und Werbeproduktionen.

Die Ausbildung zur Meerjungfrau

Auch wenn der Traumjob Wassernixe so aufregend ist, ist er dennoch schwerer als gedacht. Um Meerjungfrauenkurse unterrichten zu können, muss du zuvor eine Vorausbildung in einem Wassersport abgelegt haben Dieses kann zum Beispiel der Tauchlehrerschein, Rettungsschwimmer oder Synchronschwimmtrainer sein. Wenn du auch als Unterwassermodel arbeiten möchtest, kommst du um eine mehrjährige Ausbildung im Tauchen nicht drum herum. Damit du unter Wasser bei Fotoshootings mit Druckluft beatmet werden kannst, solltest du mindestens ein Ausgebildeter Divemaster sein. Zusätzlich solltest du mindestens 500 Tauchgänge und eine Apnoe-Ausbildung abgelegt haben.

Traumjob Wassernixe - Arbeiten als Meerjungfrau
Traumjob Wassernixe

Traumjob Wassernixe – Stimmt’s auch finanziell?

Nur Spaß haben beim Traumjob Wassernixe reicht leider nicht. Auch wenn Spaß im Job sicherlich wichtig ist, muss er dir trotzdem auch finanziell etwas einbringen. Je nachdem in welchem Bereich du als Wassernixe arbeitest, kann dein Verdienst ganz unterschiedlich ausfallen. Bist du beispielsweise als Meerjungfrauentrainerin angestellt, kein dein monatliches Gehalt zwischen mehreren hundert bis mehrere Tausend Euro schwanken. Als Entertainer ist es ähnlich. Als gefragtes Unterwasermodel kann deine Tagesgage mehrere tausend Euro betragen. Du siehst also, im Traumjob Wassernixe gibt es viele Möglichkeiten.

Wenn du auch den Traumjob Wassernixe anstrebst, kann die dieses Buch weitere und ausführliche Hilfestellungen geben: Mermaiding – Endlich Meerjungfrau. Viel Erfolg auf deinem Weg zum Traumjob Wassernixe.