Das Schwimmen in Meerjungfrauenflossen hat sich in den letzten Jahren zu einem neuen Trend entwickelt. Besonders junge Mädchen möchten wie „Arielle“ oder die Nixen von „H2O – Plötzlich Meerjungfrau“ oder „Mako Mermaids“ durchs Wasser gleiten. Das Umherschwimmen in bunten Flossen macht nicht nur gewaltig viel Spaß, sondern es hält auch noch fit. Gerade wenn Kinder durch die Schule und Technologie einen Bewegungsmangel erleiden, kann das Schwimmen in Meerjungfrauenflossen für eine lustige Abwechslung sorgen. Im Folgenden werden wir dir etwas mehr über das sogenannte „Mermaiding“ verraten.

Schwimmen in Meerjungfrauenflossen für Kinder und Erwachsene

Bevor es losgeht

Obwohl Meerjungfrauenschwimmen viel Spaß macht, ist es jedoch auch anstrengend. Unter Umständen kann es ohne die nötige Erfahrung und das richtige Equipment sogar zu Unfällen kommen. Dementsprechend solltest du dich gut aufs Mermaiding vorbereiten. Für Kinder wird grundsätzlich ein Mindestalter von 8 Jahren und zusätzlich das Bronze-Schwimmabzeichen empfohlen. Weiterhin, ist auch das Buch „Mermaiding – Endlich Meerjungfrau“ von Profi-Nixe Mermaid Kat eine gute Unterstützung zur Vorbereitung.

Das solltest du beim Schwimmen in Meerjungfrauenflossen beachten

Meerjungfrauenschwimmen macht nur dann richtig Spaß, wenn man sich im Wasser auch wohl und sicher fühlt. Kannst du noch nicht problemlos 200 m ohne Unterbrechung alleine schwimmen, ist dieser Sport noch nicht der richtige für dich. Wenn deine schwimmerischen Voraussetzungen jedoch stimmen, kann es losgehen. Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir dir den Besuch einer professionellen Meerjungfrauenschule. Hier lernst du nicht nur den richtigen Umgang mit deiner Meerjungfrauenflosse, sondern kannst auch weitere Nixen kennenlernen.

Schwimmen in Meerjungfrauenflossen - Mermaiding
Schwimmen in Meerjungfrauenflossen auf Rügen

Wo dann man mit Meerjungfrauenflossen schwimmen

Das Schwimmen in Meerjungfrauenflossen ist mittlerweile in vielen Schwimmbädern erlaubt. Einige Schwimmbäder erlauben jedoch nur qualitativ hochwertige Flossen, um das Unfallrisiko zu reduzieren. Demnach empfehlen wir die eine Meerjungfrauenflosse vom Mermaid Kat Shop. Diese wurden speziell fürs Mermaiding und Apnoetauchen entwickelt. Auch Meerjungfrauenschulen wie die Mermaid Kat Academy bieten regelmäßige Meerjungfrauenkurse an. Hier kannst du das Schwimmen in Meerjungfrauenflossen gemeinsam mit Freunden erlernen und verbessern.

Nun wünschen wir dir viel Spaß beim Schwimmen in deiner Meerjungfrauenflosse.