Ein Meerjungfrauen Fotoshooting klingt nicht nur nach Spaß, sondern auch aufregend. Mit einer bunten Meerjungfrauenflosse unter Wasser vor der Kamera zu posieren ist schon etwas das man nicht alltäglich macht. Außerdem erarbeitet man sich im Idealfall wunderschöne Unterwasserfotos, die einen immer wieder an dieses Erlebnis erinnern. Die professionelle Meerjungfrau Mermaid Kat gibt hier ein paar ihrer Erfahrungen zu dem Thema „Meerjungfrauen Fotoshooting“ weiter.

Meerjungfrauen Fotoshooting

Fotoshooting in einem Meerjungfrauenschwanz

Ein Meerjungfrauen Fotoshooting kann wesentlich komplizierter sein, als ein Fotoshooting mit Beinen. Besonders wenn man mit zusammengebundenen Beinen auf einem Felsen balancieren soll, merkt man, wie sehr man auch im Sitzen seine Beine zum Posieren benutzt. Außerdem kann eine Silikonflosse bis zu 15 kg auf die Waage bringen. Mit anderen Worten, ein Meerjungfrauen Fotoshooting kann anstrengender sein als gedacht. Des Weiteren kann man in einer Meerjungfrauenflosse nicht laufen. Daher ist es ratsam einen Assistenten beim Meerjungfrauen Shooting dabei zu haben.

Posieren als Meerjungfrau

Aber nicht nur in der Bewegung, sondern auch beim Posieren ist man als Meerjungfrau eingeschränkter. Ohne Beine kann man nämlich nicht so viele verschiedene Posen einnehmen wie mit Beinen. Demnach gibt es ein paar „Klassiker“ beim Meerjungfrauen Fotoshooting. Die typische Pose, auf dem Bauch liegend und die Flosse hinterm Körper nach oben gestreckt, gehört auf jeden Fall zu den beliebtesten Meerjungfrauenposen. Weiterhin posieren Meerjungfrauen auch gerne auf der Seite liegend oder sitzend. In dieser Pose wird die Meerjungfrauenflosse zur Seite gestreckt. Wichtig bei einem Meerjungfrauen Fotoshooting ist auf jeden Fall, dass die Füße immer gestreckt sind. Angezogene Füße lassen die Flosse sonst nämlich sehr unnatürlich aussehen.

Meerjungfrauen Fotoshooting mit Profi-Nixe Mermaid Kat
Meerjungfrauen Fotoshooting unter Wasser

Meerjungfrauen Fotoshooting unter Wasser

Natürlich gibt es auch Meerjungfrauen Fotoshootings unter Wasser. Obwohl dieses oft einfach aussieht, kann es in Wirklichkeit sehr anstrengend sein. Für Meerjungfrauen Fotoshootings im offen Meer, sollten die Meerjungfrauen im Apnoetauchen ausgebildet sein. Für Anfänger werden jedoch auch Meerjungfrauen Fotoshootings in flachen Schwimmbecken angeboten. Die Meerjungfrauenschule Mermaid Kat Academy bietet manchmal Meerjungfrauenkurse inklusive Meerjungfrau Fotoshooting unter Wasser an.

Wir wünschen dir viel Spaß bei deinem eigenen Meerjungfrauen Fotoshooting