Sicherlich kennt ihr alle Arielle die Meerjungfrau von Disney, richtig? Arielle ist wahrscheinlich eine der bekanntesten Meerjungfrauen überhaupt. Demzufolge hat sie tausende dazu inspiriert zu schwimmen wie eine Meerjungfrau. Wohingegen einige vorm Fernseher sitzen und nur davon träumen so zu schwimmen wie eine Meerjungfrau, setzten andere es hingegen in die Tat um. Wir zeigen euch wie es geht. Im Folgenden seht ihr unsere Tipps dazu, wie auch ihr wie Arielle durchs Wasser gleiten könnt. Lernt zu schwimmen wie eine Meerjungfrau.

Arielle - Schwimmen wie eine Meerjungfrau

Erstens: Vorbereitung – Wie werde ich wie Arielle?

Obwohl es bei Arielle so einfach aussieht, ist das Schwimmen wie eine Meerjungfrau doch recht anstrengend. Du verbringst nicht nur eine gewisse Zeit im Wasser, sondern hast dabei auch noch zusammengebundene Beine. Im Gegensatz zu Arielle, wurden wir schließlich nicht mit einer Meerjungfrauenflosse geboren. Demzufolge, sollten wir mit dem Schwimmen wie eine Meerjungfrau langsam anfangen und uns stetig steigern. Aus Sicherheitsgründen, empfehlen wir das Schwimmen wie eine Meerjungfrau nur auszuüben, wenn die grundsätzlichen schwimmerischen Fertigkeiten sicher erworben wurden. Bei Kindern, die wie Arielle umher schwimmen möchten, empfehlen wir als Grundlage mindestens das Bronze-Schwimmabzeichen. Ferner empfehlen wir ein Mindestalter von 8 Jahren.

Zweitens: Training – Schwimmen wie eine Meerjungfrau

Um zu schwimmen wie eine Meerjungfrau, solltest du die Meerjungfrauenbewegung vorerst an Land üben. Stelle dich dazu an eine Wand und rolle deinen Vorderkörper an der Wand entlang, angefangen mit der Brust. Nachdem du dieses ein paar Mal wiederholt hast, drehe ich um und wiederhole diese Wellenbewegung nun mit der Rückseite deines Körpers. Beginne mit deinen Schultern. Danach, versuche beide Bewegungen gleichzeitig durchzuführen. Die Meerjungfrauenbewegung sollte nicht nur elegant aussehen, sondern auch effizient beim Schwimmen wie eine Meerjungfrau sein. Da Arielle natürlich keine Knie hat, denke daran deine Knie in der Wellenbewegung nur ganz leicht zu beugen. Wenn du das Schwimmen wie eine Meerjungfrau im Wasser übst, habe immer eine Aufsichtsperson mit dabei. Darüber hinaus, solltest du im flachen Wasser beginnen und dich langsam steigern. Wir empfehlen wir einen Meerjungfrauenkurs zu belegen.

Arielle - lerne schwimmen wie eine Meerjungfrau
Schwimmen wie eine Meerjungfrau - Arielle

Drittens: Die richtige Meerjungfrauenflosse

Freilich kann man einen Sport nur dann richtig ausüben, wenn man auch das richtige Equipment benutzt. Genauso ist es auch beim Schwimmen wie eine Meerjungfrau. Es gibt viele Anbieter für Meerjungfrauenflossen auf dem Markt. Nichtsdestotrotz unterscheiden sich diese stark in der Qualität. Billigflossen können nicht nur schnell kaputtgehen, sondern auch gefährlich werden, wenn diese beispielsweise beim Schwimmen im Wasser zerbrechen. Nach jahrelanger Erfahrung, Forschung und Entwicklung, können wir dir einen Anbieter für Meerjungfrauenflossen empfehlen, nämlich den Mermaid Kat Shop. Diese Meerjungfrauenflossen wurden im Gegensatz zu vielen anderen, von richtigen Wasserprofies wie zum Beispiel Tauchlehrern entwickelt. Sie machen das Schwimmen wie eine Meerjungfrau nicht nur sicherer, sondern auch effizienter. Arielle schwimmt ja schließlich auch nicht mit einer Flosse umher, die auf einmal zerbricht, oder? Außerdem solltest du folgendes bedenken: „wer billig kauf zahlt meistens doppelt“. Investiere lieber gleich in eine vernünftige Meerjungfrauenflosse.

Schwimme wie eine Meerjungfrau

Wir wünschen dir nun viel Spaß dabei wie Arielle umher zu schwimmen.